Willkommen bei der M.E.T.A. Agency

Die M.E.T.A Agency ist ein international agierendes Netzwerk aus Agenten und Experten aller Fachbereiche. Die Agency beschäftigt sich mit mysteriösen Fällen über die Grenzen von Nationen hinweg, welche andere Organisationen nicht lösen können. Um flexibel agieren zu können, rekrutiert die M.E.T.A Agency immer wieder Nachwuchsdetektive. Diese hoffnungsvollen Talente werden besonders gefördert und, wenn sie sich gut schlagen, laufend mit schwieriger werdenden Fällen betraut.

Spielablauf

Dieses digitale Krimispiel funktioniert ganz bequem von Zuhause aus. Ihr müsst euch nur mit eurer E-Mail-Adresse anmelden und das Spiel kann direkt loslegen. Insgesamt geht das Spiel über mindestens vier Tage, wobei ihr euch aber auch mehr Zeit lassen könnt. Ihr bekommt an jedem dieser vier Tage eine E-Mail mit jeweils einem Tagesziel und neuen Spuren zu eurem Fall. Jetzt habt ihr den gesamten Tag über Zeit zu rätseln, zu googlen und Nachforschungen anzustellen. Wenn ihr euch sicher seid, das Tagesziel erreicht zu haben, könnt ihr dieses in der Datenbank eures Falls auf dieser Seite eingeben. Wenn ihr das Tagesziel korrekt eingegeben habt, bekommt ihr nochmal eine Zusammenfassung eurer frisch aufgedeckten Informationen und am nächsten Tag eine weitere E-Mail mit neuen Hinweisen. Das Ganze geht so lange, bis ihr den Fall gelöst habt.

Ihr könnt alleine spielen oder euch mit euren Freund*innen vernetzen und gemeinsam rätseln. 

Das Haus müsst ihr dafür zu keinem Zeitpunkt verlassen. Alle Informationen liefern wir euch per E-Mail oder ihr findet sie im Netz. 

Unsere Fälle

Ein geheimnisvolles Zigarettenetui taucht plötzlich in Göttingen auf. Das wertvolle Kunstobjekt muss aus dem renommierten Auktionshaus geklaut worden sein.
Seid ihr die Agenten, die den Dieb dingfest machen?

Unser Escape Room in Göttingen ist von der Schließung aufgrund des Corona-Virus betroffen. Damit wir euch auch in Zukunft noch mehr spannende Online-Fälle der M.E.T.A. Agency und einmalige Erlebnisse vor Ort bieten können, brauchen wir eure finanzielle Unterstützung.

Häufig gestellte Fragen

Das Spiel ist für euch komplett kostenlos. Ihr könnt euch für das Spiel hier auf der Seite registrieren. Damit es losgehen kann, brauchen wir von euch nur euren Namen und eure E-Mail-Adresse. An diese bekommt ihr in den darauffolgenden Tagen immer neue Informationen, mit denen ihr den Fall schlussendlich lösen könnt.

Wir würden uns jeoch freuen, wenn ihr uns als Dankeschön mit einem kleinen Betrag bei unserer gofundme-Kampagne unterstützt.

Nach der Anmeldung bekommt ihr von uns eine E-Mail mit einem Anmeldelink. Wenn ihr auf diesen klickt, werdet ihr automatisch in unserem System gespeichert und bekommt kurz darauf die erste E-Mail im Spiel. In dieser E-Mail wird euch der Fall vorgestellt und ihr erhaltet die ersten Ermittlungsanstöße. Jede E-Mail enthält außerdem ein Tagesziel in Form einer Frage. Wenn ihr diese nach euren Recherchen beantworten könnt, gebt ihr die Antwort hier ein. Im Laufe des nächsten Tages (unabhängig davon, ob ihr die Rätsel bereits gelöst habt oder nicht!) bekommt ihr dann eine weitere E-Mail mit einem neuen Ziel. Nach ca. vier Tagen ist das Spiel vorbei. Solltet ihr jedoch etwas länger für das Erreichen der einzelnen Tagesziele benötigen, dauert das Spiel entsprechend etwas länger und ihr bearbeitet die nächste E-Mail erst, wenn ihr das vorherige Tagesziel erreicht habt.

Das Spiel dauert mindestens vier Tage. Die einzelnen Tagesaufgaben und Rätsel variieren dabei, je nachdem wie sehr ihr euch in die Geschichte einfuchsen möchtet. Realistisch braucht ihr wahrscheinlich ca. 30-60 Minuten pro Tag. Natürlich könnt ihr euch aber beim Rätseln und Recherchieren so viel Zeit lassen, wie ihr möchtet.

Die E-Mails, die wir euch senden, führen euch durch die Geschichte und beinhalten immer eine Art Anleitung, was den Tag über zu tun ist. Außerdem bekommt ihr so alle wichtigen Infos und eine Art „Startpunkt“ für den Tag. Lasst euch dabei unbedingt die Bilder in den E-Mails anzeigen! Um den Fall aber wirklich lösen zu können, müsst ihr Google, Facebook, Instagram, Wikipedia, YouTube, etc. benutzten. Die Profile sind alle öffentlich, ihr braucht also keine eigenen Konten bei diesen Medien haben. Achtet im Spiel einfach darauf, ob bestimmte Seiten oder Personen erwähnt werden und sucht diese dann auf. Das Spiel soll so realistisch wie möglich sein, also denkt euch wirklich in die Rolle der Ermittler*innen herein. Falls ihr dabei Probleme habt, könnt ihr euch hier auf der Seite Hilfe holen oder aber uns per E-Mail kontaktieren. 

Selbstverständlich findet ihr hier auf unserer Seite ein Hilfesystem. Jede Seite, jeder Beitrag, jedes Rätsel, das wir für unser Spiel entwickelt haben, hat von uns ein Symbol zugeordnet bekommen. Wenn ihr nun an einer Stelle nicht weiter wisst, könnt ihr in der Datenbank nach dem Symbol suchen und es anklicken. Dort findet ihr die passenden Tipps, damit ihr weiterrätseln könnt. Wenn ihr damit noch Probleme haben solltet, könnt ihr uns außerdem per E-Mail kontaktieren.

Wenn ihr ein Ermittlungsteam bilden möchtet, können sich alle Agent*innen kostenlos anmelden. So hat jede*r Spieler*in aus eurem Team immer alle aktuellen Informationen vorliegen. Nun könnt ihr euch über (Video-) Chats oder Telefongespräche vernetzen, um gemeinsam zu überlegen. Dafür müsst ihr euch nie physisch treffen und habt trotzdem eine gemeinsame Mission, die euch und eure Gespräche mal von der Quarantänesituation ablenkt. Natürlich könnt ihr euch auch als Paar oder als Familie Zuhause gemeinsam an den PC setzen und rätseln oder ihr geht komplett alleine auf Verbrecherjagd. 

Natürlich haben wir uns für das Spiel ein großes Finale überlegt, dass ihr im Spiel deutlich erkennen werdet. Falls euch das Erlebnis Freude bereitet haben sollte, freut es uns, wenn ihr Anderen davon erzählt oder es per Social Media teilt.
Wir wollen euch gerne ein zweites Abenteuer ermöglichen. Dafür brauchen wir aber auch die nötigen finanziellen Mittel. Wenn euch das Spiel überzeugt hat und ihr mehr von uns hören möchtet, könnt ihr unsere gofundme-Kampagne hier unterstützen. Wir freuen uns über jeden noch so kleinen Beitrag!

In jeder E-Mail, die du von uns bekommst, befindet sich ein Abmeldelink. Wenn du auf diesen Link klickst, wirst du automatisch aus der Empfängerliste gelöscht und erhälst von uns keine weiteren E-Mails.